Crossover Christmas Battle – MERX Vol.1


Unser erstes „Crossover Christmas Battle“ war ein voller Erfolg!

Cool, dass Ihr dabei wart!

Die Säle in unserem Babelsberger Tanzstudio füllten sich am Samstag voller Elan, schweißtreibender Schritte, bunten Lichtern, Jubel und Applaus.

Bei zwei großartigen Old School/Funk/Afro/Dancehall – Workshops von Illy und Nicky aus Berlin, kamen nicht nur Breakdancer und HipHoper zum Schwitzen, sondern auch Tänzer und Tänzerinnen aus Ballett und Contemporary hielten Schritt.

Im Anschluss an die Workshops startete unser dreistündiges Dancebattle.

Gut aufgewärmt mischten sich Tänzer und Tänzerinnen verschiedenster Stile miteinander und zeigten ihr tänzerisches Improvisationstalent. DJ Nylson lieferte die perfekten Beats und die neue Lichtanlage verzauberte den Saal in ein Battleplace.

Unsere professionelle Jury (Vitalij, Illy und Lissy) hatte es nicht immer einfach, eine Entscheidung treffen zu können und war begeistert über all die Talente die wir in der Tanzakademie haben.

Das Publikum begleitete die Tanzenden mit großem Applaus.
Die Stimmung im Saal war bombastisch!

Unser Moderator Johannes Heinrichs führte durch den Abend und durfte am Ende die Sieger und Siegerinnen verkünden.

Das Christmas Crossover Battle 2017 haben gewonnen:

In der Kategorie der 8-12 jährigen:

Platz 1  Gustav Prade

Platz 2  Jacobi Höpner

Platz 3  Lotta Hauschke

Sonderpreis  Jakob Kuppinger

In der Kategorie der ab 13 jährigen:

Platz 1  Marie Golz

Platz 2  Madita Bittkau

Platz 3  Stella Hofmeyer

Sonderpreis  Edwin Podubin

Die Tanzakademie Erxleben möchte sich bei allen Tänzern und Tänzerinnen für die Teilnahme am ersten Christmas Crossover Battle bedanken. Ihr habt mit Euren individuellen und sehr verschiedenen Darbietungen entscheidend dazu beigetragen, dass wir gemeinsam ein fantastisches Event erleben durften. Wir sind stolz auf jeden von Euch.

 

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Teilnehmenden und Helfenden!

Wir freuen uns aufs nächste Mal!